Anbindung an Ihr Rechnungsschreibungs- / Warenwirtschaftsprogramm

Wir nutzen konsequent alle zur Verfügung stehenden Schnittstellen, aber auch wenn es von Haus aus keine Schnittstelle gibt, nutzen wir die Möglichkeit von z.B. Datenbankexporten oder der Programmierung von individuellen Schnittstellen um die Erlöse bei uns automatische buchen zu können. So werden Fehler bei der Eingabe von vornherein ausgeschlossen, zudem wird der Prozess verschlankt und damit Kosten gespart. Wir können aber auch mehr als nur die Daten aus- und einlesen, durch die Anbindung an unsere XML –Schnittstelle ist es möglich zum Beispiel die Daten inklusive Belegbild direkt aus Online-Programmen zu übernehmen, wie z.B aus LexOffice – Anbindungen gibt es bereits für die Produkte von Exact, Haufe-Lexware, Scopevisio. Bei Anbindung an unser System über XML müssen die Belege nicht zusätzlich gescannt und geladen werden.

Der Weg zu Ihrem Steuerberater ist nur mehr ein Knopfdruck

Statt monatlich oder vierteljährlich Ihre Unterlagen zu sortieren und uns vorbeizufahren, übermitteln Sie uns Ihre digitalen Rechnungen per Knopfdruck. Das geht entweder elektronisch verschlüsselt oder auch per Fax. Und wenn Sie uns mal etwas zu einem Beleg mitteilen möchten – z.B. welches Fahrzeug der Beleg betrifft, dann können Sie die praktische Notizfunktion nutzen. So gehen keine Informationen mehr verloren. Zudem stehen wir Ihnen bei Fragen und Problemen gerne telefonisch zur Verfügung und können Sie jederzeit durch die Nutzung unserer Fernbetreuungssoftware mit Rat und Tat unterstützen. Sollte trotz allem mal die Sehnsucht uns in die Augen zu sehen zu groß sein, dann können wir auch eine Videokonferenz für Sie organisieren, so dass wir für Sie immer nur einen Knopfdruck entfernt sind.


Sparen Sie durch die Optimierung Ihrer internen Abläufe Zeit und Geld

Da Sie rund um die Uhr Zugriff auf Ihre Belege haben, entfällt das Anfertigen von Kopien oder die langwierige Suche in der Papierablage, durch die detaillierte Suchfunktion finden Sie mühelos den benötigten Beleg, auch von zu Hause aus. Zudem verlassen keine Belege mehr das Haus. Auch bei Nachbestellungen oder beim Erledigen des Zahlungsverkehrs sparen Sie sich wertvolle Zeit, da aus den digitalisierten Rechnungen automatisch Überweisungsträger generiert werden, so dass Sie Ihren Zahlungsverkehr im Handumdrehen erledigen können und zeitgleich einen Überblick über die noch zu zahlenden Rechnungen haben. Zudem schauen wir uns gerne Ihre Abläufe im Rahmen der Buchhaltung an und zeigen Ihnen weitere Lösungen für die Prozessoptimierung auf.

Ihre Belege stehen Ihnen sofort und dauerhaft online zur Verfügung

Direkt nach der verschlüsselten Übermittlung der digitalisierten Rechnungen stehen Ihnen diese online in ihrem geschützten Bereich zur Verfügung und können von dort aus weiterverarbeitet (z.B. bezahlt) werden. Nach der Erfassung im Rahmen der Buchhaltung stehen Ihnen die Belege dauerhaft in einer übersichtlichen Ordnerablage zur Verfügung. Zudem können Sie jederzeit über den Betrag, das Rechnungsdatum und viele andere Angaben nach der benötigten Rechnung suchen, so dass die lästige Kellersuche der Vergangenheit angehört.


Auf Ihre Auswertungen haben Sie rund um die Uhr Zugriff

Da das System nicht nur einseitig der Datenanlieferung dient, sondern viel mehr als Plattform zum gemeinsamen Datenaustausch gedacht ist, stellen wir Ihnen Ihre Auswertungen – betriebswirtschaftliche und steuerliche, gerne aber auch lohntechnische digital zur Verfügung. Das funktioniert ohne Zeitverlust durch Postlaufzeiten und erfolgt dauerhaft, so dass Sie bei Bedarf jederzeit Zugriff auf Ihre Auswertungen haben ohne die letzte Papierauswertung aus der Ablage zu suchen. Darüber hinaus können wir Ihnen bei täglicher Übermittlung Ihrer digitalisierten Belege das Erstellen von tagesaktuellen Auswertungen anbieten, so dass wir auch in der Lage sind weitere Arbeiten die Überwachung des Zahlungsverkehrs oder das Mahnwesen für Sie zu übernehmen.

Auf Ihre Auswertungen haben Sie rund um die Uhr Zugriff

Da das System nicht nur einseitig der Datenanlieferung dient, sondern viel mehr als Plattform zum gemeinsamen Datenaustausch gedacht ist, stellen wir Ihnen Ihre Auswertungen – betriebswirtschaftliche und steuerliche, gerne aber auch lohntechnische digital zur Verfügung. Das funktioniert ohne Zeitverlust durch Postlaufzeiten und erfolgt dauerhaft, so dass Sie bei Bedarf jederzeit Zugriff auf Ihre Auswertungen haben ohne die letzte Papierauswertung aus der Ablage zu suchen. Darüber hinaus können wir Ihnen bei täglicher Übermittlung Ihrer digitalisierten Belege das Erstellen von tagesaktuellen Auswertungen anbieten, so dass wir auch in der Lage sind weitere Arbeiten die Überwachung des Zahlungsverkehrs oder das Mahnwesen für Sie zu übernehmen.


Rechnungen und Belege Schneller finden

Durch die detaillierte Suchfunktion finden Sie die benötigtet Belege sofort, ohne erst in der Papierablage händisch suchen zu müssen. Zudem können Sie das digitalisierte Belegbild direkt weiterverarbeiten in dem Sie dieses speichern, drucken oder direkt aus dem Programm heraus per E-Mail versenden

Auslagerung des Forderungsmanagements

Durch die frühere Verfügbarkeit der Buchhaltungsdaten, können wir Ihnen nun auch unsere Hilfe in anderen Bereichen zur Verfügung stellen, z.B. bei der Abwicklung Ihres Forderungsmanagements. Hierbei können wir Sie durch die Erstellung von Mahnlisten, aber auch durch die komplette Übernahme des Mahnwesens unterstützen. So übersehen Sie keine offenen Rechnungen mehr und sorgen für eine bessere Liquidität in Ihrem Unternehmen.


Kassenführung sicher und GOBD-konform

Bereits integriert ist eine Kassenbuchfunktion, mit der Sie Ihre Bareinnahmen und – ausgaben täglich und GOBD-konform erfassen können. Am Ende des Monats oder aber auch täglich, können Sie uns diese Daten zur Verfügung stellen, so dass wir die Kasse in der Buchführung erfassen können. Hierbei können Sie entweder die Erfassung anhand von digitalisierten Rechnungen vornehmen oder aber auch Eintragungen ohne Beleg (Privatentnahmen, Ein-/Auszahlungen) vornehmen.

Tagesaktuelles Management Forderungen – Planung – Liquidität

Durch die tägliche Erfassung Ihrer Rechnungseingänge haben Sie Ihre noch zu zahlenden Rechnungen im Überblick, nutzen Sie zeitgleich noch das zu buchbare Auftragswesen für die Erstellung Ihrer Rechnungsausgänge, dann haben Sie auch alle ausstehenden Rechnungen im Überblick, Zudem können Sie auf einen Blick sehen, welche Angebote noch offen oder welche Rechnungen bereits gemahnt sind.


Keine Belege mehr außer Haus

Welcher Unternehmer hat davon nicht schon geträumt: Kein Anfertigen mehr von lästigen Kopien, weil die Rechnungen zum Steuerberater – aber auch gleichzeitig noch bestellt werden müssen. Oder es kommt zu Reklamationen aber die Original-Belege sind noch beim Steuerberater etc. etc. Jeder kennt die Situation, genau dann wenn die Belege beim Steuerberater sind, bräuchte man Sie noch, z.B. weil der Auftrag abgeschlossen und die Rechnung geschrieben werden muss. Also werden Kopien gemacht, was Zeit und Geld kostet – oder man fährt zum Steuerberater und holt sich den Beleg. Das aber war gestern, heute verlässt kein Beleg mehr das Haus, so haben Sie jederzeit für Reklamationen, Nachbestellungen etc. Ihre Originale vorliegen.

Wechselservice